Testnet Docs Sec1: Überblick

Übersicht

Was ist Coda?

Coda ist das erste Kryptowährungsprotokoll mit einer kurzen und kompakte Blockchain. Aktuelle Kryptowährungen wie Bitcoin und Ethereum speichern Hunderte von Gigabyte an Daten, und mit der Zeit werden ihre Blockchains immer größer. Bei Coda hingegen bleibt die Blockchain, egal wie sehr die Nutzung steigt, immer gleich groß - etwa ~20 Kilobyte (die Größe von ein paar Tweets). Dies bedeutet, dass auf Coda von jedem Gerät, einschließlich Telefonen und Browsern, vertrauensvoll zugegriffen werden kann und es ermöglicht Entwicklern eine reibungslose Integration von Krypto-Währung in verschiedenste Anwendungen.

Dieser Durchbruch wird durch zk-SNARKs ermöglicht - SNARK-Proof, der die Gültigkeit des Blocks verifiziert. Jedes Mal, wenn ein Coda-Knoten einen neuen Block erzeugt, erzeugt er auch einen SNARK-Proof, der die Gültigkeit des Blocks überprüft. Alle Knoten im Netzwerk können dann nur diesen Beweis speichern und müssen sich nicht um die Rohdaten des Blocks kümmern. Dadurch, dass sich das Coda-Protokoll keine Gedanken über die Blockgrößen machen muss, ermöglicht es einen wesentlich höheren Datendurchsatz im Netzwerk und eine dezentralisierte skalierbare Blockchain.

2 Likes

Schöne Übersetzung, aber ich habe ein paar Verbesserungsvorschläge. Ich finde “mit einer kurzen und bündigen Blockchain” klingt merkwürdig. Habe gerader mal im Netz nach suucunct gesuch und bin auf “sucinct data structures” gestoßen. Habe dann nach eine deutschen Entsprechung geschaut und denke, “kompakte Blockchain” wäre eine bessere Übersetzung.

“, und mit der Zeit werden ihre Blockchains immer nur noch größer werden.” finde ich zu wörtlich übersetzt. Schlage “, und mit der Zeit werden ihre Blockchains immer größer.” vor.

Telefone würde ich durch Mobiltelefone (oder Smartphones?) ersetzen. Gerade wenn ich das im deutschen lese muss ich sonst and was anderes als unsere heutigen Taschencomputer denken (kennt hier noch jemand Wählscheiben :slight_smile:).

zk-SNARKs ist Mehrzahl + ‘succinct’ also: “- welche eine Art kompakter kryptografischer Beweis sind.”

Ich würde schreiben: “SNARK-Proof, der die Gültigkeit des Blocks verifiziert.”

danke für das Feedback. Ich liebe Wählscheiben bei Telefonen :rofl:
kann hier leider aktuell meinen Beitrag nicht ändern oder anpassen. Werde mich mal an das Team wenden…

hi @bender73 Thanks for your great feedback! It looks like valuable feedback to improve @pathrock’s translation, and since this might be one of the first resources available in German, it’s extra important to get the terms right, indeed!

@pathrock you should have the rights to edit your own post, can you try again and let me know if it doesn’t work?

hi again,
I’ve worked in your suggested changes :wink: